Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der Allgemeinverfügung des Kreises Groß-Gerau arbeiten wir seit Montag, 09.11.20 in den Jahrgängen 7 bis 10 mit einem täglichen Wechselmodell.

Für alle Schüler*innen der Jahrgänge 7-10: Nehmt immer alle Materialien mit, die ihr für die Tage, an denen ihr zuhause arbeitet, braucht. Bei Unklarheiten über Aufgaben versucht bitte zunächst innerhalb eurer Klassengruppe Antworten auf eure Fragen zu finden.

Da die Coronabedingungen ständig wechseln, kommt es immer wieder zu Änderungen in unserem Schulalltag. Diesbezügliche Informationen z.B. in Form von Elternschreiben erreichen auch uns mitunter sehr kurzfristig und werden deshalb nicht mehr zum Abrufen auf der Homepage bereitgestellt.

An der Anne-Frank-Schule wurden gut funktionierende Kommunikationsketten (siehe Schaubild) etabliert, die Sie und euch über alle wichtigen aktuellen Informationen auf dem Laufenden halten.

Vielen Dank für Ihr/euer Verständnis!

Aktuelles Geschehen

Die Auflagen zur Eindämmung der Pandemie fallen den Schülerinnen und Schülern der Anne-Frank-Schule schwer. Sie müssen seit Wochen während des gesamten Schultages Masken tragen, was bei langen Tagen von 8.00 bis 16.00 Uhr eine wirkliche Herausforderung ist. Es ist schwer auszuhalten, dass vieles Schöne aus dem Schulleben verschwunden ...

Ein paar Erfahrungen haben beide Eltern mit der Anne-Frank-Schule gemacht. Sandra Baticha-Reich mehr, Sascha Blum weniger. Sie besuchte in ihrer Kindheit und als Jugendliche selbst die Anne-Frank-Schule. Bei ihm war es zumindest seine Frau, die Schülerin an der Integrierten Gesamtschule war. Ein wenig Vorkenntnisse für das zu haben, wofür man ..

Ehemaliger Schüler der AFS informiert Schüler/innen der 9. Klasse über seinen Weg: Am 30. September 2020 war Bartlomiej Szczygiel (Bartek) zu Besuch in der AFS, seiner ehemaligen Schule, um die Schüler/innen der 9. Klassen über seinen Weg und die beruflichen Möglichkeiten bei der Deutschen Bahn zu informieren. Viele Schüler/innen waren ...

Werden Sie unser Partner im Förderverein!

Der Förderverein möchte durch Mitgliedbeiträge und Spenden eine finanzielle Reserve schaffen, mit der über den schulischen Etat hinaus Anschaffungen möglich sind. Außerdem unterstützt er beispielsweise die Cafeteria. Schüler und Schülerinnen, Lehrkräfte und wer sonst noch in der Schule essen mag, soll eine gute Mittagsversorgung bekommen.