Anne-Frank-Schule > So arbeiten wir > Berufsorientierung

Berufsorientierung

Die aktuellsten Veranstaltungshinweise der Berufsorientierung:

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

An der Anne-Frank-Schule werden Schülerinnen und Schüler bereits ab Klassenstufe 7 optimal auf den späteren Übergang von der Schule in den Beruf vorbereitet. Dies beschränkt sich aber keinesfalls nur auf den Fachunterricht in Arbeitslehre (in dem z.B. Bewerbungen geschrieben und verschiedene Berufsfelder erkundet werden). Viele zusätzliche Angebote ermöglichen den Lernenden vielfältigste Einblicke in die Berufswelt. So nimmt bspw. der Jahrgang 7 am Girl’s- bzw. Boy’s-Day und an einem Berufeparcous teil, in Klassenstufe 8 und 9 werden als Ergänzung zu den zwei mehrwöchigen Praktika mehrere Praxistage durchgeführt. Dabei sind mannigfaltige Kooperationen mit Betrieben aus der Umgebung entstanden, durch die die Heranwachsenden z.B. an Bewerbungstrainings oder auch Berufsinformationstagen teilnehmen können.

Jederzeit können die Schülerinnen und Schüler sich aber auch in der Zukunftswerkstatt zum Thema Berufswahl beraten lassen oder sie vereinbaren einen Termin bei der Berufsberatung der Arbeitsagentur direkt in der Schule.

In Klassenstufe 9 existiert zudem eine speziell eingerichtete PuSch-Klasse, in der die Schüler zwei Tage pro Woche nicht in der Schule sind, sondern diverse Praktika absolvieren und so noch intensiver auf den Übergang in die Berufswelt nach der 9. Klasse vorbereitet werden.

Für diejenigen, die nach der 9. oder 10. Klasse noch nicht genug von der Schule haben, ermöglichen wir Schnuppertage an weiterführenden Schulen und beraten über weitere Bildungswege.

Gerne können Sie sich hier auf der Homepage über die einzelnen Punkte näher informieren oder direkt Kontakt zu uns aufnehmen.

Es muss nicht unbedingt ein Studium sein

Die Anne-Frank-Schule will Jugendliche für die Ausbildung im Dualen System begeistern.

Viele Schüler entscheiden sich nach Ende der zehnten Klasse für eine weitere Schule, brechen aber später das Studium ab. Deshalb wirbt die Anne-Frank-Schule jetzt für die Duale Ausbildung - bei Schülern und Eltern.

Weitere Informationen ...