Laufen bis nichts mehr geht und dann gehen bis es wieder läuft

13.09.2018 08:33

Lauf um die Lache 2018

Am 7. September war es wieder an der Zeit sich in Bewegung zu bringen. Die Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium der AFS drehten mit Unterstützung von Freunden, Familien und Hunden eifrig Runden um die Lache, um am Ende zu schauen, welche Klasse die meisten Kilometer absolviert hatte. Es wurde gespurtet, gejoggt und spaziert – jeder in seinem Tempo. Stärkung war  jederzeit möglich, für manche aber gar nicht notwendig, so energiegeladen waren sie. Andere gingen es bei sonnigem Wetter gemütlicher an und nutzten den Spaziergang auch für den ein oder anderen Plausch.

So kamen im Laufe von anderthalb Stunden insgesamt 2.576 Runden um die Lache zusammen. Das entspricht einer Entfernung von 3.349 Kilometern – eine beachtliche Leistung. Die Klasse mit den meisten Runden war in diesem Jahr die Klasse 6.1. Von ihr wurde die Lache 209mal umlaufen.

Katharina Kohl

Zurück