Osterbasteln aus alten Büchern

... konnte man am 14. März in der 1. und 2. Pause

Es entstanden einfache Origami-Osterhasen, die nach Lust und Laune bemalt oder beklebt wurden und die alten Krimis oder Abenteuerromane, mit denen gebastelt wurde, konnte man noch an den zusammengeklebten Seiten der Buch-Ostereier erkennen.

Auch bei dieser Veranstaltung hatten alle TeilnehmerInnen viel Spaß, bekamen ihre eigenen Produkte, kleine Schokohasen……

… und ein weiteres Leseeulenkärtchen!