Verschwitzt, aber glücklich

26.06.2017 13:02

Langsam aber sicher wird es zur Tradition, dass sich ein Team der AFS bei einem Laufevent in der Umgebung einfindet und gemeinsam rennt, schwitzt, jubelt und anschließend schmaust. Am 22. Juni 2017 ging es zum zweiten Mal zur 5 km-Stecke bei Groß-Gerau läuft in der Kreisstadt. Trotz großer Hitze schlug sich das Team wacker. Christoph Schawinski bezwang die Strecke in unglaublichen 23,10 Minuten und auch das Ergebnis von Peter Krones kann sich sehen lassen, wurde er doch mit 24,08 Minuten Zweiter seiner Altersklasse. Aber auch der Rest musste sich keineswegs schämen und hatte sich danach eine leckere Pizza mehr als verdient. Mal sehen, welche Strecke im nächsten Jahr unsicher gemacht wird.
Katharina Kohl

Zurück