Anne-Frank-Schule > So arbeiten wir > Ganztagsschule > Mensa - Das abwechslungsreiche Mittagessen der AFS

Mensa - Das abwechslungsreiche Mittagessen der AFS

Wir haben mit der Firma Sander einen neuen Caterer gewonnen, der in diesem Schuljahr das Mittagessen und auch die Pausensnacks im Kiosk herstellt.

In der Mensa wird täglich ein vegetarisches und ein Menü mit Fleisch einschließlich Salatbar, Dessert oder Obst angeboten.

Die wöchentlichen Speisekarten finden Sie hier:

Damit der Essenspreis stabil bei 3,50 € bleiben konnte, wurde auf ein teures digitales Bestell- und Bezahlsystem vorerst verzichtet. Die Essensbestellung wird direkt über Frau Michel und Frau Rahn abgewickelt. Die Essensmärkchen können täglich in der zweiten großen Pause bei Frau Michel in der Mensa abgeholt werden.

Bestellung: Bitte beachten Sie, dass das Essen schon zwei Wochen im Voraus bestellt werden muss. Das heißt für Ihre Planung: bereits Mittwoch muss die Bestellung des Menüs bei Frau Michel sein. Das Kind kann dann am Montag der übernächsten Woche das Menü verspeisen. (Bsp: Mittwoch der KW 40 ist die Bestellung bei Frau Michel eingegangen, am Montag in der KW 42 kann das Kind essen). Die Bestellungen können direkt bei Frau Michel und Frau Rahn ausgefüllt werden oder am PC erfolgen und per Mail an Fr. Michel geschickt werden. Die Adresse lautet s.michel@afs-raunheim.de.

Sollten Sie Wohngeld, Kindergeldzuschlag oder Arbeitslosengeld II beziehen, haben Sie evtl. Anspruch auf ein Bildungs-/Teilhabepaket. In diesem Fall sollten Sie sich zur Bewilligung von Leistungen mit Ihrem Leistungsträger (Jobcenter, Kommune oder Kreis) in Verbindung setzen und den gültigen „Jobgutschein“ bei uns im Sekretariat abgeben.